Schliessen
CHF 249
10% bis 15%
i
SOMMERCHLUSSVERKAUF

Vom 24.06. bis zum 23.07.2024

10% Rabatt beim Kauf von einem Accessoire
15% Rabatt beim Kauf von zwei oder mehr Accessoires

Solange der Vorrat reicht
CHF 59.95
10% bis 15%
i
SOMMERCHLUSSVERKAUF

Vom 24.06. bis zum 23.07.2024

10% Rabatt beim Kauf von einem Accessoire
15% Rabatt beim Kauf von zwei oder mehr Accessoires

Solange der Vorrat reicht
CHF 59.95
10% bis 15%
i
SOMMERCHLUSSVERKAUF

Vom 24.06. bis zum 23.07.2024

10% Rabatt beim Kauf von einem Accessoire
15% Rabatt beim Kauf von zwei oder mehr Accessoires

Solange der Vorrat reicht
CHF 59.95
10% bis 15%
i
SOMMERCHLUSSVERKAUF

Vom 24.06. bis zum 23.07.2024

10% Rabatt beim Kauf von einem Accessoire
15% Rabatt beim Kauf von zwei oder mehr Accessoires

Solange der Vorrat reicht
CHF 59.95
10% bis 15%
i
SOMMERCHLUSSVERKAUF

Vom 24.06. bis zum 23.07.2024

10% Rabatt beim Kauf von einem Accessoire
15% Rabatt beim Kauf von zwei oder mehr Accessoires

Solange der Vorrat reicht
Mehr

Wie wähle ich den passenden Bügelbezug aus?

Ist Ihr Bügelbezug beschädigt oder suchen Sie nach einem neuen Bezug für Ihr Bügelbrett? Sie sind sich nicht sicher, welcher Bügelbezug zu Ihrer Bügelstation und zu Ihren Bedürfnissen passt? Auf dem Markt werden verschiedene Bügelbezüge mit unterschiedlichen Optionen angeboten: reflektierend, waschbar, reversibel usw. Sie haben ausserdem die Wahl zwischen den Materialien Baumwolle und Polyester, der Art der Polsterung, der Dicke des Bezugs, dem Befestigungs- und Spannsystem – mit einziehbaren Kordelzügen, Befestigungsclips oder elastischen Gummibändern –, der Farbe usw. Wenn Sie ein Bügelbrett mit Ansaug- und Belüftungssystem oder einer zeitsparenden Heizfunktion verwenden, ist ein spezieller Bügelbezug erforderlich. Bügeltische verfügen über unterschiedliche Grössen und Formen. Sie benötigen daher einen Bezug, der ideal zu Ihrem Bügelbrett passt. Dieser Einkaufsratgeber hilft Ihnen, unabhängig von der Form und Grösse des zu beziehenden Bügeltisches, den passenden Antihaft-Bügelbezug und die ideale Schutzhülle zu finden.

Entdecken Sie unsere Bügelbezüge

Sämtliche Bügelbezüge von Laurastar wurden speziell für eine knitterfreie Wäschepflege und leichtes Glätten entwickelt. Unsere Antihaft-Bügelbezüge sind nicht nur hitzebeständig und belastbar, sondern lassen die Bügelsohle auch sanft über das Bügelbrett gleiten. Sie sind kompakt, mit Moltonstoff gepolstert und sorgen dafür, dass Textilien auf sämtlichen Bügeltischen glatter gebügelt werden können.

Besitzen Sie ein Bügelbrett von Laurastar? Die nachfolgende Tabelle wird Ihnen beim Kauf eines neuen Bügelbezugs behilflich sein. Verwenden Sie zum Glätten ein Bügelbrett einer anderen Marke? Nachfolgend finden Sie weitere Informationen, wie Sie den Bügelbezug auswählen, der am besten zu Ihrem Bügelbrett passt.

Vergleich von Bügelbezügen bei Laurastar


Universal cover Mycover Mycover GO X-Treme cover
Laurastar Smart
Serie
x x x
Laurastar S PURE
Serie
x x x
Laurastar GO
Serie
x x
Laurastar Prestigeboard Bügelbrett x x
Laurastar Plusboard Bügelbrett x x x
Laurastar Comfortboard Bügelbrett x x
Andere Marken: jeder Bügelbrett mit Standardmaßen x

Welche Grösse passt am besten zu Ihrem Bügelbrett?

Zunächst messen Sie Ihr Bügelbrett aus, unabhängig davon, ob es über eine kleine oder grosse Bügelfläche verfügt und ob es sich um einen Mini-Bügeltisch ohne Standbeine handelt. Messen Sie die Länge ohne die Bügeleisenablage, Ärmelbrett, Kleiderbügelhalter oder Kabelhalter aus, da dieses Zubehör keinen Einfluss auf die Grösse des Bügelbezugs hat. Bei der Wahl des Bezugs spielt es auch keine Rolle, ob das Bügelbrett faltbar oder höhenverstellbar ist, da er nur auf die Metallplatte gespannt wird. Nehmen Sie die Masse der Breite an der breitesten Stelle des Bügeltisches. Schliesslich spielt die Form am Ende des Bügeltisches eine wichtige Rolle: Ist sie spitz zulaufend, rechteckig oder abgerundet? Damit der Bügelbezug gut über den Rand unter das Bügelbrett gezogen und sicher befestigt werden kann, rechnen Sie mindestens 5 cm in der Länge und Breite zusätzlich ein. Sollten Sie keinen Bügelbezug in der richtigen Grösse finden oder die Masse nicht übereinstimmen, wählen Sie entweder ein etwas grösseres Modell, das Sie zuschneiden können, oder einen Universalbezug mit elastischem Gummizug, der sich der Bügelstation anpasst.

Ein Bügelbezug kann auf drei verschiedene Arten befestigt werden: mit einem anpassungsfähigen Kordelzug, mit einem elastischen Gummizug oder mit Clips. Ein Bezug mit elastischem Gummizug eignet sich für ein besonders breites, nicht zu kleines Bügelbrett, während sich ein Bügelbezug mit Kordelzug hingegen leichter knitterfrei spannen lässt. Achten Sie darauf, dass der Bezug ausreichend gespannt wird, damit er beim Kleidung Bügeln rutschfest sitzt.

Was zeichnet einen guten Bügelbezug aus?

Ein guter Bügelbezug ermöglicht ein einfaches Glätten der Kleidung mit optimalem Ergebnis. Das hängt damit zusammen, dass der Bezug den Dampf des Bügeleisens gleichmässig über die gesamte zu bügelnde Fläche verteilt. Auf diese Weise kann man zerknitterte Wäsche direkt nach dem Waschen und Trocknen schneller ausbügeln. Selbst wenn die Modelle auf den ersten Blick über verschiedene Funktionen verfügen, erleichtern sie alle in der Regel das Bügeln und steigern die Effizienz. Jeder Bügelbezug, ob massgefertigt, als universelles Modell oder Premium-Artikel, wird mithilfe eines verstellbaren Kordelzugs oder eines elastischen Gummizugs am Bügelbrett befestigt. Wichtig ist auch, dass der Antihaft-Bezug ausreichend gespannt ist, damit die Sohlenplatte des Bügeleisens sanft darüber gleiten kann.

Ein gepolsterter Bügelbezug, der direkt auf dem Bügelbrett befestigt wird, sorgt für knitterfreie Kleidungsstücke, ohne dass sich die Perforationen des Bügelbretts in den Bezug einprägen. Grundsätzlich sollte ein Bügelbezug mindestens 6 mm dick sein. Ist er dünner, legen Sie einen Bezug aus Molton darunter. Bügelbezüge bestehen aus verschiedenen Materialschichten, die besonders belastbar sind, da sie wiederholt mit Hitze in Berührung kommen. Die wichtigsten Bestandteile sind Folgende:

  • Der Bezug aus Molton besteht aus einer, zwei oder drei Lagen Schaumstoff und Molton. Diese dreifache Schicht sorgt dafür, dass das Bügeleisen auf einer grossen Fläche besser gleitet. Dadurch wird das Glätten der Textilien geschmeidiger. Die verschiedenen Schichten nehmen die Feuchtigkeit auf und leiten die Hitze des Bügeleisens ab. Dies ist ideal für die Verwendung einer Dampfbügelstation!
  • Der metallische Bügelbezug besteht aus einer Schaumstoffschicht, auf der sich ein Baumwollstoff mit einer Antihaft-Beschichtung aus Aluminium befindet. Dank des enthaltenen Metalls kann er Hitze und Dampf gut reflektieren und erleichtert so das Kleidung Bügeln von beiden Seiten in einem Zug. Mit diesen Antihaft-Bezügen sparen Sie Zeit und Energie.
  • Teilweise oder vollständig hitzebeständige Textilien bieten eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen hohe Temperaturen. Sie sind mit einem speziellen Schutz für heisse Bügeleisen versehen, damit Sie das Gerät auch über längere Zeit sicher auf dem Bügelbrett abstellen können. Der Bügelbezug X-Tremecover, der exklusiv von Laurastar angeboten wird, besteht beispielsweise aus einem sehr widerstandsfähigen Material, das bei der Herstellung von Berufsbekleidung mit hohem Schutzfaktor, wie beispielsweise Feuerwehrbekleidung, verwendet wird. Da er sehr hitzebeständig und auf spezielle Weise gewebt ist, wird er von Fachleuten aus der Bügel-Branche empfohlen.

Auch das Design des Bügelbezugs ist wichtig. Für jeden ist etwas dabei. Je nachdem, ob Sie das Bügelbrett in der Waschküche oder im Wohnzimmer aufstellen, wählen Sie den dazu passenden Bezug. Bügel-Liebhaber wählen gerne mehrere Bezüge aus, die für Abwechslung sorgen: Beige, Weiss-Blau, Khaki, gestreift oder mit zufälligen Mustern – die Wahl des Designs ist eine persönliche Entscheidung. Das Einzige, was Sie beachten sollten, ist, dass der Bügelbezug ergonomisch geformt ist, aus rutschfestem und hitzebeständigem Material besteht sowie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Die Bügelbezüge von Laurastar sind einzigartige Kreationen mit einem Design, das immer wieder gelobt wird.

Wann sollte der Bügelbezug gewechselt werden?

Auch wenn Ihr Bügelbezug nicht fleckig oder beschädigt ist, sollten Sie ihn regelmässig wechseln. Mit der Zeit verdichten sich die oberen und unteren Baumwollschichten Ihres Bezugs. Obwohl das mit blossem Auge oft nicht erkennbar ist, haben diese Schichten einen grossen Einfluss auf die Qualität der Bügelergebnisse. Wenn Sie mit einem zu stark abgenutzten Bezug Kleidung bügeln, ist das Glätten nicht nur weniger effizient, sondern kann Ihre Textilien sogar beschmutzen oder beschädigen.

Wann Sie den Bezug Ihres Bügeltisches wechseln sollten, hängt also davon ab, wie oft Sie Ihr Bügeleisen benutzen. Wie viel Wäsche gebügelt wird, hängt davon ab, wie viele Personen in Ihrem Haushalt leben. Nach einer Faustregel sollten Sie bei einer wöchentlichen Bügelzeit von etwa einer Stunde den Bezug alle fünf Jahre wechseln.Ein waschbarer Bezug eignet sich ideal, um die Lebensdauer des Bügelbezugs zu verlängern und seine Farben aufzufrischen. Sämtliche Bügelbezug-Modelle von Laurastar können bei 30 °C ohne Schleudergang in der Waschmaschine gewaschen werden. Auf diese Weise bewahren Sie ihr ursprüngliches Aussehen und werten Ihr Bügelbrett langfristig auf.